Files

Einleitung

Die Relution Files App ist eine mobile App für iOS-Geräte, die es ermöglicht, lokale Dateifreigaben zu integrieren. Diese Dateifreigaben können über die Protokolle SMB und WebDAV bereitgestellt werden.
Die App ist insbesondere für Unternehmen und Schulen interessant, die ihre Daten sicher und zentral verwalten möchten. Durch die Integration von lokalen Dateifreigaben können Anwender auf relevante Dokumente und Inhalte zugreifen.

Mit der Relution Files App können Sie auf Freigaben zugreifen, die über das Relution Portal eingerichtet wurden. Alternativ dazu können zusätzliche Freigaben auch direkt in der App konfiguriert werden.
Über den integrierten Dateiexplorer haben Sie Zugriff auf Verzeichnisse, und verschiedene Dateien können in den Systemanwendungen geöffnet werden.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die integrierte Kamera in der Relution Files App zu verwenden, um Bilder direkt auf dem Netzlaufwerk zu speichern, anstatt sie wie üblich im integrierten Fotoalbum von Apple abzulegen.
Dies trägt zur Erhöhung des Datenschutzes bei.

Übersicht mit Share

Manuelle Einrichtung

Die manuelle Einrichtung der Dateifraigabe in der Relution Files App ist intuitiv und einfach durchzuführen. Es müssen nur ein paar Pflichtfelder ausgefüllt werden, nach der Eingabe kann die Verbidung über den testen Button geprüft werden und verbunden werden.

RelutionFilesApp

Share Einstellungen

AnzeigenameHier muss ein beliebiger Anzeigename eingetragen werden
URLdie WebDav oder SMB Url für die Dateifreigabe
BenutzernameBenutzername des Benutzers für die Dateifreigabe
PasswortPassword des Benutzers für die Dateifreigabe

Vorbereitete Einrichtung

Durch eine vorbereitete Konfiguration, die der Administrator über das Relution Portal vornimmt, entfällt für den Endanwender am Gerät nahezu jede Hürde bei der Einrichtung. Auf diese Weise kann die Dateifreigabe nahtlos genutzt werden.

RelutionFilesApp

Mit der Konfiguration von Relution Dateifreigaben in einer Richtlinie kann eine WebDAV- oder SMB-Verbindung für die Nutzung vorbereitet werden. Hierfür ist es erforderlich, ein Protokoll zu wählen und den Pfad zur Freigabe einzugeben.

Zudem besteht die Option, den bereits am Gerät angemeldeten Relution-Benutzer zu verwenden, was eine zusätzliche Anmeldung zur Dateifreigabe bei der Nutzung von Relution geteiltes Gerät überflüssig macht.

Alternativ kann bei 1:1-Geräten der dem Gerät zugewiesene Benutzer sich mit seinen Benutzerdaten anmelden. Durch die Verwendung von Platzhaltern wie z.B. ${user.fullname} kann in diesem Fall der Anmeldeprozess vereinfacht werden.

RelutionFilesApp

Anwendung durch den Benutzer

Nach erfolgreicher Einrichtung der Dateifreigabe kann in der App der Dateibrowser für die Navigation genutzt werden. Es besteht die Möglichkeit, neue Ordner innerhalb der Freigabe hinzuzufügen oder zu bearbeiten. Zudem kann die integrierte Kamera genutzt werden, um Bilder datenschutzfreundlich auf der Freigabe zu speichern.

Verzeichnis Darstellung

Ordner erstellen

Bild aufnehmen

Einstellungen der App